Voor 15:00 besteld, morgen thuis.
Klantenservice Tel: 073-6154550 tot 17:00 uur

Recent toegevoegd ×

U heeft geen producten in uw winkelwagen.

H&Y K-Serie – das perfekte Filtersystem für Video-Aufnahmen

Feb 26

Gorillapod.nl

Filter sind nicht nur in der Fotografie wichtig – sie sind es auch in der Videografie. Wir filmen fast immer draußen, oft scheint dabei die Sonne. Also bekommen wir es mit viel natürlichem Licht zu tun. Da kann es ohne Filter problematisch werden, schöne Aufnahmen mit Tiefenschärfe zu erzielen. H&Y-Filter bieten die perfekte Lösung für dieses Problem. Wir haben den Filterhalter und 5 Filter der K-Serie von H&Y an verschiedenen Orten und in verschiedenen Szenarien ausprobiert.


foto van Ateles Films

Geschrieben von: Ateles Films

Michael J. Sanderson und Ana Luísa Santos bilden zusammen Ateles Films. Ihre Themen sind die Tierwelt, Natur und Klima. Bereits in über 50 Ländern entstanden ihre Filmaufnahmen.


Robuste ND-Filter

Wir hatten uns folgenden Filter vorgenommen: ein Polarisationsfilter, zwei ND-Filter mit Polarisationseffekt und zwei ND-Verlaufsfilter. Die Filter sind von hoher Qualität und, wie es scheint, unzerbrechlich und nicht zu verkratzen. Dies wurde deutlich, als wir in Georgien auf die Spitze einer Festung aus dem 13. Jahrhundert kletterten. Von einem steilen Felsen aus gelangen wunderschöne Aufnahmen von der auf einem Kalkstein-Monolithen errichteten Festung.

Het H&Y filter overleefde de val

Obwohl das Filter auf die Steine fiel, blieb es vollkommen heil – wir konnten damit weiterfilmen.

Wir hatten das Magnetfilter am Filterhalter der K-Serie nicht gesichert. Während des Kletterns stieß Michael versehentlich an das Filter. Es fiel herunter – uns blieb fast das Herz stehen. Zum Glück fiel es aber nicht sehr tief und wir konnten mit dem unverkratzten Filter weiterfilmen. Keines der anderen Filter, die wir jemals benutzten, hätte diesen Fall heil überstanden.

Keines der anderen Filter, die wir jemals benutzten, hätte diesen Fall heil überstanden.

Welchen Filterhalter und welche Filter haben wir mitgenommen?

  • Filterhalter der H&Y K-Serie (mit Adapter 72 mm);
  • H&Y-Zirkularpolfilter MRC;
  • H&Y MRC ND8-CPL filter;
  • H&Y-ND-Polfilter ND64 MRC;
  • H&Y-Grauverlaufsfilter ND4 Soft;
  • H&Y-Grauverlaufsfilter ND16 Soft.

Ateles gebruikt H&Y MRC CPL magnetisch filters

Das H&Y-Zirkularpolfilter MRC zur Optimierung des blauen Himmels.

Drei Polarisationsfilter für fantastische Aufnahmen

Gleich drei der von uns verwendeten H&Y-Filter haben Polarisationseffekt: das Zirkularpolfilter MRC, das ND-Polfilter ND8 MRC und das ND-Polfilter ND64 MRC. Alle drei Filter lieferten uns jeweils fantastische Bilder. Dank dieser Filter konnten wir u.a. die Farben des blauen Himmels und der grünen Blätter optimieren. Das im Lieferumfang des Filterhalters enthaltene Zirkularpolfilter MRC ist zwar nicht schon ab Werk mit einem Graufilter kombiniert, es wirkt jedoch ebenfalls leicht lichtreduzierend. Wir verwendeten es, wenn wir abends oder morgens filmten. Und wir nutzten es außerdem, um Spiegelungen auf Wasser elegant zu beseitigen, ohne dabei zu viel Licht zu verlieren.

ZUM FILTERHALTER DER H&Y K-SERIE MIT ZIRKULARPOLFILTER

H&Y MRC CPOL ND8 en CPOL ND64

Bei zu viel Licht kamen das ND-Polfilter ND8 MRC oder das ND-Polfilter ND64 MRC zum Einsatz.

Für die Momente mit viel Tageslicht setzten wir die beiden ND-Polarisationsfilter (mit ND8 und ND64) ein. Bei Sonne tagsüber nutzten wir diese beiden abgedunkelten ND-Polfilter, um etwa mit der Schärfentiefe zu spielen. So konnten wir zum Beispiel, mit dem Objektiv bei f1.8, in hellem Sonnenlicht und ohne lange Verschlußzeit den Vorder- oder Hintergrund unscharf werden lassen. Auf diese Weise war es möglich, Filmaufnahmen problemlos ganztägig zu machen. Ohne ND-Filter wäre es dagegen oft nicht möglich gewesen, mit langer Verschlußzeit zu filmen.

H&Y magnetisch filtersysteem en drop in polarisatiefilter

Ein Schacht fürs Polarisations- und andere runde Filter, die magnetischen Flächenfilter werden außen davor plaziert.

Einfachste Handhabung des Filtersystem

Das Filtersystem der K-Serie von H&Y Y funktioniert auf zweierlei Weise: Da ist zunächst ein Schacht für kreisrunde Steckfilter, wie das Zirkular- oder die ND-Polfilter. Über ein Jog Dial, das ist ein kleines Rädchen an der runden Filterfassung, läßt sich der Wirkungsgrad der Polarisation einstellen. Und für die (eckigen) Flächenfilter gibt es vorn am Halter das magnetische Quick-Release-System.

ÜBERBLICK ÜBER ALLE H&Y GRAUVERLAUFSFILTER

Man kann den Magnethalter zum Beispiel auch nur mit einem Grauverlauf bestücken. Die in unterschiedlicher Dichte jeweils zum Teil grau eingefärbten Verlaufsfilter dunkeln den Himmel ab. Sehr nützlich sogar an grauen Tagen, wenn die Lichtsituation in der Landschaft oftmals relativ ungünstig ist. So ein Grauverlaufsfilter gleicht den Kontrast aus, dadurch wird der Himmel nicht überbelichtet.

Tipp
Die Magnetfilter lassen sich mit einer am Halter seitlich angebrachten Schraube sichern. Sehr zu empfehlen, wenn man mit Kamera samt montiertem Filtersystem herumläuft.
Grijsverloopfilters op het H&Y magnetische filtersysteem

Grauverlaufsfilter ND4 Soft und Grauverlaufsfilter ND16 Soft, magnetisch am H&Y-Filterhalter befestigt.

Wir haben die Grauverlaufsfilter ND4 Soft 0.6 und Grauverlaufsfilter ND16 Soft 1.2 auch allein verwendet. Dabei zeigte sich das hellere Filter als ideal, wenn der Horizont nicht vollständig gerade verläuft. Denn bei diesem Filter wirkt der Übergang vom grauem zum klarem Glasbereich weniger hart. Das Grauverlaufsfilter ND16 Soft verwendet man besser bei geradlinigem Horizont. Beide Filter lassen sich am Filterhalter auch etwas schräg verschwenken, um beispielsweise die Kante eines schrägen Berghangs auf die Mittellinie des Verlaufsfilters zu legen. Wir meinen, Verlaufsfilter eignen sich mehr für relativ statische Videoaufnahmen, insbesondere diejenigen Filter mit dunklerem Grauverlauf.

Und wie lassen sich H&Y-Filter in der Fotografie verwenden? Näheres dazu liefert Vincent Croces Betrachtung über den Filterhalter der H&Y K-Serie.

Unser Fazit

Mit dem Zirkularpolfilter MRC und den Grauverlaufsfiltern von H&Y lassen sich spektakuläre Aufnahmen machen, gerade wenn das Umgebungslicht nicht sehr optimal ist. Obendrein eignen sich diese Filter auch für Zeitrafferaufnahmen und lange Verschlußzeiten.

Die H&Y-Filter sind langlebig und benutzerfreundlich. Es sind Filter, die wir wirklich brauchten, um Kontrolle über das Sonnenlicht zu bekommen. Mit entsprechenden Adaptern können wir sie außerdem an jedem unserer Objektive, mit Filtergewinden von 46 mm bis 82 mm, anbringen. Kurz gesagt, H&Y-Filter sind ein durchaus wichtiges Zubehör, um perfekte Videoaufnahmen zu erstellen.

ZUM FILTERHALTER DER H&Y K-SERIE MIT ZIRKULARPOLFILTER